Cake Board dekorieren

Die Basis jeder wunderschönen Torte 

Ein perfektes

Cake Board dekorieren

+

Dann mit einem passenden Band abstimmen.

+

Dein Traum ist es eine wunderschöne Tortenkreation zu gestalten? Dann darf als Basis ein einmalig gestaltetes Cake Board nicht fehlen. Dieses gibt deinem einzigartigen Design eine solide und standhafte Basis, trägt deine Torte und unterstreicht das große Ganze. Dabei ist es sehr einfach, ein Cake Board einzudecken und es gibt immer wieder neue Möglichkeiten, es in die Gestaltung deines süßen Gesamtkunstwerks miteinzubeziehen.

Cake Boards gibt es von groß bis klein, von rund über quadratisch, rechteckig und manchmal sogar in gänzlich ungewöhnlichen Formen. Manchmal muss man bei einigen Online-Händlern stöbern, bis man das richtige und perfekte Format gefunden hat.

+

Was ist ein Cake Board?

Ein Cake Board – zu deutsch Kuchenbrett – dient der Präsentation deiner Torte und stellt eine aus ca. 2 cm dicker Pappe verstärkte Tortenplatte dar. Diese ist meistens mit silberner Folie überzogen, denn sonst klebt ja Pappe am Kuchen, wenn dieser etwas Feuchtigkeit aufnimmt.

+

Was kann man mit einem Cake Board machen?

Du kannst das Cake Board blanko verwenden. Dann ist es silbrig, was für manches Design ganz passend ist.

Andererseits ist es sehr schön, das Cake Board dünn mit Fondant zu gestalten. Mit dem Fondant kann man dann wiederum fantastische Designs gestalten. Hier findest du weiter unten beispielsweise exemplarisch das Tutorial zum Cake Board für die „Frozen Emily Torte“. Den Blog Beitrag zur Torte findest du hier…

Einen schönen Abschluss bietet ein farbiges Band rund um die schmale Höhe des Cake Boards. Ich stecke das Band sehr gerne mit Perlennadeln aus dem Floristenbedarf fest, nachdem ich es vorab mit Esskleber angeklebt habe. Das sieht sehr edel aus und hält bombenfest 🙂

+

… aber jetzt wünsche ich dir erst einmal viel Spaß

beim großen Kuchenkönigin

Tutorial Cake Board Dekorieren!

+

1. Das passende Cake Board auswählen:

Als erstes musst du dir Gedanken machen, wie viel Platz du auf deinem Cake Board zum gestalten benötigst. Soll es nur ein schmaler Rand sein, der das Design aufgreift? Oder etwa direkt in die Torte übergehen und nur etwas mehr Höhe und Platz für ein schönes Band liefern? Oder möchtest du Dekorationen anbringen und benötigst daher mehr Raum für deine Kreativität? Du solltest vorab das passende Board online erstehen.

Ich verwende meist Cake Boards, die 10 Zentimeter mehr Durchmesser haben als meine Torte. So habe ich an jeder Seite 5 cm, die ich gestalten und designen kann.

+

2. Den Grundton aus Fondant wählen

Ich greife als Grundton für die Cake Board Gestaltung zumeist harmonische Farben zur Torte auf. Im Fall vom „Frozen Emily Kuchen“ wollte ich gerne eine Schneelandschaft gestalten und wählte darum schlichten, aber sehr edlen, weißen Fondant.

Kuchenkönigin Cake Board Tutorial Frozen Emily Disney Elsa

+

3. Den Fondant ausrollen

Zuallererst solltest du deinen Fondant weich kneten, damit er sich leicht verarbeiten lässt und nicht rissig wird. Ich verarbeite Fondant gerne auf einer Silikonmatte der passenden Größe. Zum Ausrollen verwende ich ebenfalls gerne mein großes Rollholz aus Silikon, da nichts daran klebt und es sehr angenehm zu reinigen ist. Mit dem Glätter streiche ich etwaige Blasen glatt.

+

4. Das Cake Board mit Esskleber bestreichen

Disney_Frozen_Princess_Cake (3 von 82)

+

Mit Esskleber und einem feinen Kunststoffpinsel bestreiche ich die Oberfläche des Cake Boards dünn. So hält mein Fondant später optimal. Ich halte nicht sehr viel von Wasser als Kleber. Dann bekommt der Fondant nur Flecken oder weich an manchen Stellen auf.

+

5. Den Fondant auf das Cake Board legen

Disney_Frozen_Princess_Cake (6 von 82)

Anschließend hebe ich den ausgerollten Fondant auf das Cake Board und streiche ich sanften Kreisen mit dem Glätter vorsichtig kreisförmig über die Masse, bis keine Blasen mehr enthalten sind. Die überstehenden Kanten schneide ich senkrecht entlang der Kanten mit einem scharfen Messer ab.

Info: Für ein einfaches, weißes Cake Board endet die Dekoration hier. Lass es in diesem Fall einfach 6 Stunden oder über Nacht aushärten, bevor du ein Band anbringst oder einen Kuchen aufstellst.

+

Der Zauber von Frozen Emily

+

6. Eiskristalle im Cake Board

Disney_Frozen_Princess_Cake (3 von 82)Um das Winterambiente zu vervollkommnen, habe ich mit vorsichtiger Druck und Keksausstechern in Schneeflockenform die Umrisse auf das Cake Board gedrückt. Vorsicht am Rand, du willst ja nicht ausstechen, sondern nur prägen.

+

7. Mit Farb-Spray Eiseffekte zaubern

Da ich mir ein Cake Board gewünscht habe, dass wie eine verzauberte Eislandschaft aussieht, habe ich von weiter Distanz mehrmals mit blauem Farbe-Spray auf mein Cake Board gesprüht. Das verleiht ihm einen Hauch von Eis & Frost und sieht zauberhaft aus.

+

8. Fertig – ein wunderschönes Cake Board…

Heraus kam ein einzigartiges, zauberhaftes Cake Board. Das schöne, geprägt Eis-Design habe ich später auch noch einmal im Design meiner Torte aufgegriffen und das Board nach 6 Stunden Trockenzeit noch mit einem schönen Band versehen. Hier das Foto zur wunderschönen Torte… auf der Basis eines einzigartigen Cake Boards.

+

Kuchenkönigin Cake Board Tutorial Frozen Emily Disney Elsa

 

+


+

Auf geht`s in den

Dschungel Cake Board

+

Für ein richtiges Dschungel-Feeling braucht es ein zartes, einzigartiges Cake Board, das nicht zu sehr vom Detailreichtum des Kuchens ablenkt. Insofern zaubert die Kuchenkönigin mit dir in wenigen Schritten ein einmaliges Design als Basis. Du kannst es ganz leicht selbst machen!

+

+

Schritt für Schritt zu diesem Dschungel Cake Board:

  1. Rolle zartgrünen Fondant dünn aus und bestreiche dein Cake Board mit Esskleber. Anschließend lasse den Fondant zart über das Cake Board gleiten und streiche ihn mit dem Glätter blasenfrei und glatt an.
  2. Schneide die welligen Ränder mit einem scharfen Messer glatt ab.
  3. Nimm einen Blattausstecher deiner Wahl und präge vorsichtig die Seiten des CakeBoards. Schneide die Blätter gerne an, dies sorgt für einen interessanten Effekt.
  4. Verwende einen breiten Pinsel und sattgrünes Farbpulver. Streiche vorsichtig über die Blätter von außen nach innen. Wische anschließend mit einem Küchentuch vorsichtig überzählige Farbpigmente ab.
  5. Nimm einen zarten, dünneren Pinsel und trage jeweils in der Blattmitte eine feine Linie gelbes Farbpulver auf. Verstreiche auch diese mit Küchenrolle.
  6. Lasse das Cake Board über Nacht trocknen, bis es hart und stoßunempfindlich ist.
  7. Ziere dein wunderschönes Board mit einem feinen Band und einer kleinen Schleife.
  8. Fertig! Schon geschafft!

+


+

Into the

Street Cake Board

+

Kuchenkönigin Feuerwehrmann Sam Cake Kuchen Torte Kinder Kindergeburtstag Fireman Birthday Tutorial

+

Für dieses Street Cake Board habe ich mich von einer gepflasterten, etwas unregelmäßigen Straßenszene inspirieren lassen. Ich habe es für den süßen Feuerwehrmann Sam Cake verwendet. Wie das am Ende aussah, seht ihr hier: Feuerwehrmann Sam Cake Tutorial.

+

+

Schritt für Schritt zu deinem Street Cake Board:

  1. Rolle unregelmäßig grauen Fondant dünn aus und bestreiche dein Cake Board mit Esskleber. Anschließend lasse den Fondant zart über das Cake Board gleiten und streiche ihn mit dem Glätter blasenfrei und glatt an.
  2. Schneide die welligen Ränder mit einem scharfen Messer glatt ab.
  3. Nimm ein Konditorengitter oder ähnliches deiner Wahl und präge vorsichtig das Cake Board.
  4. Verwende einen Pinsel und weißes Farbpulver. Mische eine kleine Menge mit Wasser an und spritze auf das Cake Board.
  5. Nimm einen unregelmäßigen Pinsel und wische schwarzes Farbpulver trocken auf. Du kannst das Cake Board noch abreiben mit Küchenrolle.
  6. Lasse das Cake Board über Nacht trocknen, bis es hart und stoßunempfindlich ist.
  7. Ziere dein Street Style Cake Board mit einem Stoffband deiner Wahl.

+

 


+

Tafelkreide Look

Chalkboard Cake Board

+

Kuchenkönigin Vintage Chabby Chic Chalkboard Wedding Hochzeit Torte Hochzeitstorte Cake Decorating Dahlien Tafelkreide Fondant Zuckerblüten Salted Caramel Laktosefrei Minus-L

+

Für dieses Chalkboard Cake Board im Tafelkreide Style habe ich mich von einer alten, schlecht gewischten Schultafel mit Kreideresten inspirieren lassen. Ich habe es passend zu meiner Hochzeitstorte im Kreidetafel Stil verwendet. Wie das am Ende aussah, seht ihr hier: Vintage Chalkboard Wedding Cake.

+

+

Schritt für Schritt zu deinem Chalkboard Cake Board:

  1. Rolle schwarzen Fondant dünn aus und bestreiche dein Cake Board mit Esskleber oder etwas Wasser. Anschließend lasse den Fondant zart über das Cake Board gleiten und streiche ihn mit dem Fondant Glätter blasenfrei und glatt an.
  2. Schneide die welligen Ränder mit einem scharfen Messer glatt ab.
  3. Verwende nun weißes Lebensmittelfarbpulver. Mische eine kleine Menge mit Wasser oder reinem Ethanol/Vodka an.
  4. Nimm nun einen sauberen, neuen Effektschwamm (z.B. aus dem Drogeriemarkt). Nimm etwas Farbe auf und wische unregelmäßig über das Cake Board.
  5. Lasse das Cake Board über Nacht trocknen, bis es hart und stoßunempfindlich ist.
  6. Ziere dein Chalkboard Style Cake Board mit einem Stoffband deiner Wahl.

+

Kuchenkönigin Vintage Chabby Chic Chalkboard Wedding Hochzeit Torte Hochzeitstorte Cake Decorating Dahlien Tafelkreide Fondant Zuckerblüten

+

Schreibe einen Kommentar