Osterhase Cake Topper Frida

Frohe Ostern mit 

Osterhäschen Frida 

Das große Fondant Cake Topper Tutorial

+

+

Kleiner & feiner Zuckerhase auf deiner Ostertorte

Ostern steht direkt vor der Tür und du wünscht dir einen goldigen Cake Topper für deine Torte für Osterbuffet? Kein Problem, denn Hasenmädchen Frida ist schnell zur Stelle. Für unseren kleinen Zuckerhasen habe ich mir etwas besonderes überlegt. Wichtig: Diesmal geht es darum, ein Projekt zu beginnen, bei dem auch Anfänger gut aufgehoben sind. Darum geht Zuckerhäschen Frida ruck-zuck in rund 30 Minuten und ist mit relativ wenig Werkzeug und Equipment zu bewältigen.

Im großen Osterhasen Cake Topper Kuchenkönigin Tutorial erfährst du, wie du selbst einfach einen süßen Hasen aus Fondant als einmaligen Cake Topper modellieren kannst… für die Figur reichen diesmal weniger als eine Stunde Zeit aus. Wenn du Hasenmädchen Frida zwischendurch trocknen lässt, gewinnt sie jedoch mehr Stabilität und dir fällt die Arbeit etwas leichter. Aber notwendig ist es diesmal nicht unbedingt.

+

Wie bewahre ich den Osterhasen Cake Topper auf?

Der Osterhasen Cake Topper lässt sich – nachdem er völlig durchgetrocknet ist – sehr gut und auch über einen Zeitraum von bis zu 3-6 Monaten aufbewahren. Dazu wickele ich ihn vorsichtig in Küchenpapier, um die empfindlichen Teile zu schützen und lege ihn dann in eine luftdichte Tupperdose, damit er vor Nässe und Staub geschützt ist. So kann er an einem dunklen und kühlen Ort lange aufbewahrt werden – dies schützt sowohl die Leuchtkraft der Farben, als auch die Figur an sich.

+


+

Das benötigst du für deinen Osterhasen:

+

  • Fondant in weiß, z.B. von Pati Versand
  • sowie Lebensmittelfarbpaste in kastanienbraun, sonnengelb, haut, azurblau
  • oder alternativ Fondant in weiß, kastanienbraun, pastellgelb, azur- oder babyblau
  • Lebensmittelfarbpulver in rosa und rot
  • Lebensmittelfarbstift in schwarz von Rainbow Dust
  • Lebensmittelfarbe in metallic altgold, z.B. von Rainbow dust
  • Esskleber
  • Silikonmould für Schleifen klein
  • Rollholz aus Silikon
  • kleine Spritztüllen
  • scharfes Messer und/oder Skalpell
  • Zahnstocher und Schaschlikspieße
  • feine Pinsel unterschiedlicher Stärken

+


+

Als erstes den Bauch von Osterhase Frida gestalten

+

+

Färbe eine Mandarinen große Menge Fondant in sonnengelb ein und verdünne sie mit weiß zu einem pastellgelben Fondant. Diesen rollst du in der Hand zu einer Birne. In die Mitte steckst du – mit der Spitze nach oben – einen gekürzten Schaschlikspieß aus Holz. Diesen am besten zuvor mit etwas Esskleber bestreichen.

 

+

Jetzt kommen Osterhäschen Fridas freche Streifen

+

+

Für die frechen azurblauen Streifen auf Osterhase Fridas Pullover verwende ich eine kleine Menge an azurblauem bis babyblauem Fondant. Diesen rolle ich mithilfe eines Rollholz aus Silikon sehr dünn aus. Nur rund 1 mm dick. Dann schneide ich mit dem Messer feine Streifen und klebe diese rundum mit Esskleber um den gelben Bauch.

Um die Streifen in Form zu schneiden kannst du auch eine sehr scharfe Küchenschere verwenden. Acht darauf, dass diese aber sehr sauber ist.

Die Streifen anschließend gerade rücken und leicht mit den Fingerspitzen andrücken.

 

+

Weiter geht es mit dem Osterhasen Köpfchen

+Kuchenkönigin Osterhase Fondant Cake Topper Ostertorte Easter Bunny Tutorial Anleitung Schritt für Schritt

Jetzt geht es weiter mit dem Köpfchen unseres kleinen Zuckerhasen. Rolle dafür einen etwa mandarinengroßen Ball aus hellbraunem Fondant ganz glatt. Diesen spießt du vorsichtig mittig auf den Schaschlikspieß. Vorher bestreichst du den Hals mit etwas Esskleber.

An dieser Stelle tust du dir wesentlich leichter, wenn dein Bauch bereits getrocknet ist. So ist er deutlich stabiler und trägt das Gewicht des Kopfes besser.

+

 

Füße & Arme für Hasenkind Frida

+

+

Aus dem hellbraunen Fondant rollst du nun für die Füße zwei kleine Birnen. Drücke die breite Seite etwas flach und klebe die schmale Seite mit etwas Esskleber rechts und links an den Bauch.

Für die Arme rollst du aus hellbraunem Fondant eine lange Wurst und halbierst diese in zwei Teile. Drücke das abgeschnittene Ende flach und klebe es seitlich an den Oberkörper und winkelst sie etwas an. Am besten streichst du entlang der Lage der Arme auch etwas Esskleber, dann haften sie gut am Bauch vom Osterhasen. Anschließend drücke ich die Handenden etwas flach. Das ist aber kein Muss.

+

Goldige Löffelohren für Zuckerhäschen Frida

+

+

Ein Osterhäschen ohne süße Löffelohren? Undenkbar! Darum rollen wir nun aus zwei kleinen Portionen hellbraunem Fondant zwei Bällchen und drücken diese oval und spitz zulaufend platt. Dann kommt ein halbierter Zahnstocher in jedes Öhrchen. Diesen kannst du dann bequem in den Kopf spießen.

Aus zartrosa beziehungsweise lachsfarbenem Fondant rolle ich sehr dünn das Ohreninnere aus. Dazu einfach mit der Schere einen Löffel ausschneiden und mit Esskleber auf das Innenohr aufkleben. Fertig!

 

+

Letzte Details für den Osterhasen aus Fondant

+

+

Aus dem hellrosa Fondant steche ich mithilfe eines kleinen Herzauswerfers zwei kleine Herzen aus und klebe sie mit dem Esskleber auf die Innenseite der Füße. Wie niedlich!

Für den Mund einfach mit dem Messer ein kleines schiefes Lächeln eindrücken.

Anschließend schnappe ich mir die rosa Lebensmittelfarbpulver und einen weichen, runden Pinsel. Mit diesem Pinsel kannst du zart rosige Bäckchen aufpudern. Wenn es dir nicht akzentuiert genug erscheint, verwende noch etwas rotes Farbpulver.

Anschließend aus dem blassrosa Fondant eine winzige, ovale Nase rollen und in der Gesichtsmitte mit Esskleber ankleben.

Jetzt fehlen nur noch die Augen. Diese male ich mit Wimpern mit meinem Lieblings-Lebensmittelfarbstift von Rainbow Dust auf. Dieser hat dafür extra zwei Spitzen, eine breite und eine feine. Super praktisch und schön deckend.

Als letztes bekommt mein kleines Häschen noch eine schöne Schleife in hellblau in der Farbe ihrer Streifen. Dafür nehme ich eine Schleife und drücke sie in meine Silikonmould für Schleifen.

+

Pinsel und Eier und ran an die Arbeit, kleiner Osterhase

+

+

Für den Pinsel rollst du einfach etwas blauen Fondant einmal rund um einen Zahnstocher. Aus dem braunen Fondant rollst du eine dünne Wurst und drehst diese wie eine Schillerlocke ein und klebst sie oben auf den Zahnstocher. Das sind die Haare des Pinsels.

Für die realistischen Pinselakzente verwende ich Lebensmittelfarbe in metallic von Rainbow dust. Damit bemale ich ein Ei aus Marzipan mit Zuckerglasur sowie die eine Seite des Pinsels. Für den Abschluss des Pinsels unterhalb der Pinselhaare male mit silberner Farbe eine Halterung.

Zu guter letzt bekommt mein Hasenmädchen Frida noch ein paar braune Sommersprossen mit einem braunen Lebensmittelfarbstift sowie mit dem schwarzen Stift ziehe ich den Mund nach. Fertig!

Lasse am besten nun alles noch einmal gut trocknen und aushärten!

+

Du hast es geschafft!

Viel Spaß mit deinem süßen Osterhase Cake Topper!

+

Kuchenkönigin Osterhase Fondant Cake Topper Ostertorte Easter Bunny Tutorial Anleitung Schritt für Schritt

+

Dein goldiger Osterhase Cake Topper ist fertig!

Für den passenden Kuchen folge einfach den Tutorials zu Motivtorten oder lass dich von sündhaft leckeren Tortenrezepten der Kuchenkönigin verführen. 

Hat dir dieses Tutorial gefallen, freue ich mich sehr über deinen Kommentar! 

+

Schreibe einen Kommentar