Brave Knight & Dragon Cake Pops

Cake Pops Tutorial

Mutige Ritter & Drachen

+

Kuchenkönigin Knight Princess Fairy Tale Ritter Prinzessin Fondant Torte Cake Castle Rosa Schwerter Kekse Cakepop Cupcake Birthday Geburtstag

+

Für mutige Ritter & wilde Drachen Partys

Planst du eine Mottoparty zu Ritter, Prinzessinnen, Drachen & Co? Dann dürfen diese genialen Cake Pops definitiv nicht fehlen! Sie sehen super aus, sind einfach herzustellen und ein absoluter Höhepunkt auf deiner süßen Tafel. Der Hingucker ist garantiert und das Beste daran: Selbst Anfänger stellen diese tollen Cake Pops im Nu selbst her. In diesem Kuchenkönigin Tutorial erfährst du, wie du die Brave Knight & Dragon Cake Pops fertigst!

Das Beste an den Bärchen Cupcake Toppern:

Cake Pops lassen sich aufgrund ihrer Glasur sehr gut bereits zwei oder drei Tage im Voraus herstellen und brauchen nicht zwingend gekühlt zu werden, insofern sie lediglich mit leckerem Rührteig gefüllt sind. Du kannst also für deine Party, den Kindergeburtstag oder was auch immer du planst, schon ein paar Tage vorher los legen und gewinnst damit wertvolle Zeit direkt vor der Feier für Dinge, die zwingend nur kurzfristig zu erledigen oder zu backen sind (z.b. Sahnetorten und Co.)…

Zum Blog-Beitrag zur Motto Party „Ritter & Prinzessinnen“ geht es hier: Princess & Knight Party

+


+

Das passendes Rezept für deine Cake Pops findest du hier!

+

Kuchenkönigin Tutorial Rezept Cake Pops Vanille Rührteig Kinder Party Dekoration

Ich verwende gerne einfachen Kuchenkönigin Vanille-Pudding-Rührteig. Er ist einfach, einfach lecker, haltbar, belastbar und wird super gern gegessen. Außerdem erhältst du eine große Menge (knapp über 100 Cake Pops) und kannst ausprobieren, gleich welche vernaschen und hast immer noch genügend übrig!). Du kannst die Cake Pops bereits einige Tage zuvor herstellen. Dafür verwende ich einen Cake Pop Maker, der ähnlich einem Waffeleisen funktioniert. 

+


+

Das benötigst du:

+

  • 100 Cake Pop Bällchen
  • 100 Cake Pop Stile in weiß, z.B. gesehen bei NanuNana
  • Cake Pop Glasur in grün, weiß und schwarz, z.B. von Pati-Versand
  • 100 essbare Augen aus Zucker
  • oder stattdessen: Royal Icing in medium in weiß und schwarz
  • Lebensmittelperlchen in grün, gelb, weiß
  • Glitzerzucker in hellgrün
  • schmaler, weicher Pinsel
  • Lebensmittelfarbe metallic Gold von Rainbow Dust
  • Rollholz aus Silikon
  • Fondant in mossgrün, z.B. waldgrün von Pati Versand, circa 250 Gramm
  • rote Hahnenfedern, z.B. ERGEOB® 100 Stück Hahnenfedern 10-15cm
  • Fondant-Schneider
  • scharfes Messer

+


+

So dekorierst du die Ritter Cake Pops:

+Kuchenkönigin Knight Princess Fairy Tale Ritter Prinzessin Fondant Torte Cake Castle Rosa Schwerter Kekse Cakepop Cupcake Birthday Geburtstag

 

Zuerst den Cake Pop Stil befestigen:

+

+

Als erstes muss der Cake Pop Stil stabil im Cake Pop Bällchen befestigt werden. Als Glasur habe ich eine geringe Menge schwarze Glasur zur weißen Glasur gegeben, um dunkelgraue Glasur zu erhalten. Ich habe die Glasur langsam in der Mikrowelle bei 300 W rund 3 Minuten erhitzt und mit einem Plastiklöffel gründlich umgerührt.

Kuchenkönigin Tipp: Die Cake Pop Bällchen im Kühlschrank kühlen vor und nach Anbringen des Stils bzw. bevor du die Cake Pops mit Glasur überziehst. So hält alles bombenfest und du verlierst keine Bällchen in der Glasur, was immer ziemlich ärgerlich ist.

Zum Anbringen des Stils, tauche den Stil rund 2-3 Zentimeter tief in die flüssige, erhitzte Glasur. Dann spießt du ihn vorsichtig in das Cake Pop Bällchen und stellst das Bällchen in eine Plastikschale mit dem Stil nach oben. Hast du alle Stile in den Cake Pop Bällchen befestigt, stelle die Cake Pops in den Kühlschrank, bis die Glasur vollständig ausgehärtet ist.

+

Anschließend die Cake Pops glasieren:

+

Kuchenkönigin Knight Princess Fairy Tale Ritter Prinzessin Fondant Torte Cake Castle Rosa Schwerter Kekse Cakepop Cupcake Birthday Geburtstag

+

Ist die Glasur am Stil vollständig ausgehärtet, folgt die Glasur deiner Cake Pops. Dazu das Bällchen vorsichtig und ganz in die Glasur tauchen. Dann mit kreisenden, drehenden Bewegungen das Cake Pop immer wieder sachte am Stil auf den Rand des Glasurbehältnisses klopfen, um überschüssige Glasur abzustreifen. So lange wiederholen bis alle überschüssige Glasur abgetropft ist, sonst entstehen hässliche Nasen oder die Glasur läuft am Stil herab.

Anschließend die fertig überzogenen Bällchen auf einen Cake Pop Ständer stellen und vollständig aushärten lassen.

Kuchenkönigin Tipp: Ihr könnt im Handel oder in Apotheken nach ausgedienten Lolli-Ständern fragen. Diese sind aus Plastik, leicht zu reinigen und ideal zum Arbeiten mit Cake Pops. Ich verwende z.B. einen Em-Eukal-Lolli-Ständer, den ich in der Apotheke geschenkt bekam.

+

Silbernes Lebensmittelfarbspray aufsprühen

Für einen tollen Effekt, sprühe von weiter Distanz (rund 40 cm) silbernes Lebensmittelfarbspray dünn auf die glasierten Cake Pops auf. Dadurch erhalten sie einen metallischen Glanz, der den Ritterhelm noch echter wirken lässt.

+

Das Visier auf die Cake Pops aufmalen

Verwende einen dünnen, feinen Pinsel und male mithilfe von goldener Metallicfarbe (z.B. von Rainbow Dust) das Visier auf die Cake Pops. Das erzielt einen tollen Effekt.

+

Zu guter Letzt – die Feder am Ritterhelm anbringen

+

Kuchenkönigin Knight Princess Fairy Tale Ritter Prinzessin Fondant Torte Cake Castle Rosa Schwerter Kekse Cakepop Cupcake Birthday Geburtstag

+

Als Feder für den Cake Pop Ritterhelm verwende ich gefärbte Hahnenfedern aus dem Bastelbedarf. Die Spitzen der Federn tauche ich kurz in kochendes Wasser, dann schiebe ich sie vorsichtig in die Glasur des Cake Pops. Sollte die Glasur bereits zu fest geraten sein, um sie zu durchdringen, bohre einfach mit einem Zahnstocher ein kleines Loch und stecke die Feder dann hinein. E voilá – fertig sind deine Brave Knight Cake Pops!

+


+

So dekorierst du die Drachen Cake Pops:

+

Kuchenkönigin Knight Princess Fairy Tale Ritter Prinzessin Fondant Torte Cake Castle Rosa Schwerter Kekse Cakepop Cupcake Birthday Geburtstag

+

Zuerst den Cake Pop Stil befestigen:

+

+

Verfahre wie bei der Anleitung für die Ritter Cake Pops, nur verwende dazu grüne Glasur: Als erstes muss der Cake Pop Stil stabil im Cake Pop Bällchen befestigt werden. Als Glasur habe ich eine geringe Menge schwarze Glasur zur weißen Glasur gegeben, um dunkelgraue Glasur zu erhalten. Ich habe die Glasur langsam in der Mikrowelle bei 300 Watt rund 3 Minuten erhitzt und mit einem Plastiklöffel gründlich umgerührt.

Kuchenkönigin Tipp: Die Cake Pop Bällchen im Kühlschrank kühlen vor und nach Anbringen des Stils bzw. bevor du die Cake Pops mit Glasur überziehst. So hält alles bombenfest und du verlierst keine Bällchen in der Glasur, was immer ziemlich ärgerlich ist.

Zum Anbringen des Stils, tauche den Stil rund 2-3 Zentimeter tief in die flüssige, erhitzte Glasur. Dann spießt du ihn vorsichtig in das Cake Pop Bällchen und stellst das Bällchen in eine Plastikschale mit dem Stil nach oben. Hast du alle Stile in den Cake Pop Bällchen befestigt, stelle die Cake Pops in den Kühlschrank, bis die Glasur vollständig ausgehärtet ist.

+

Anschließend die Cake Pops glasieren & Zuckerperlchen anbringen:

+

+

Ist die Glasur am Stil vollständig ausgehärtet, folgt die Glasur deiner Cake Pops. Dazu das Bällchen vorsichtig und ganz in die Glasur tauchen. Dann mit kreisenden, drehenden Bewegungen das Cake Pop immer wieder sachte am Stil auf den Rand des Glasurbehältnisses klopfen, um überschüssige Glasur abzustreifen. So lange wiederholen bis alle überschüssige Glasur abgetropft ist, sonst entstehen hässliche Nasen oder die Glasur läuft am Stil herab.

Danach streust du, während du das noch leicht feuchte Cake Pop drehst, bunte Zuckerstreusel, Glitzerzucker und Perlchen auf das Cake Pop.

Kuchenkönigin Tipp: Ihr könnt im Handel oder in Apotheken nach ausgedienten Lolli-Ständern fragen. Diese sind aus Plastik, leicht zu reinigen und ideal zum Arbeiten mit Cake Pops. Ich verwende z.B. einen Em-Eukal-Lolli-Ständer, den ich in der Apotheke geschenkt bekam.

+

Die Augen am Drachen anbringen

+

+

Es gibt zwei Möglichkeiten, deinem Drachen schöne Augen zu machen *g*. Ich verwende fertige Zuckeraugen und klebe sie noch auf die feuchte Cake Pop Glasur. Wenn dir die Zuckeraugen fehlen – oder ausgehen, so wie mir – kannst du auch am Schluss einen kleinen Punkt weißes Royal Icing und einen kleinen Punkt schwarzes Royal Icing anbringen. Das bleibt dir überlassen.

+

Die Drachenstacheln aus Fondant fertigen und anbringen

+

+

Für die Zacken bzw. Stacheln des Drachens, knete eine kleine Menge waldgrünen Fondant weich. Danach rollst du ihn dünn (ca. 1-2 mm dick) aus. Mithilfe eines Fondantschneiders oder eines Messers gezackte Borten scheiden und diese mit einem scharfen Küchenmesser schräg auf die für dich passende Länge kürzen. Anschließend die Drachenstacheln in die noch feuchte Glasur mittig auf den Drachenkopf des Cake Pops andrücken.

Anschließend die fertig überzogenen und gestalteten Bällchen  auf einen Cake Pop Ständer stellen und vollständig aushärten lassen.

+

Fertig! Viel Spaß mit deinen tollen Drachen Cake Pops!

+

++

 

Schreibe einen Kommentar