Bärchen Cupcake Topper

Super süße

Bärchen Cupcake Topper

+

+

Einmal „Knuddel-Teddy-Mini-Kuchen“, bitte!

Zu ihrem 2. Geburtstag hat sich meine kleine Tochter Cupcakes gewünscht, die aussehen, wie ihr Lieblingsteddy. Der trägt ein rosa Kleid und ein süßes Stirnband mit Blümchen. Und so haben sich Aurelia, 3, die große Schwester, und ich mich ans Werk gemacht und diese super goldigen Cupcake Topper gestaltet. Das macht gemeinsam einen riesigen Spaß, gelingt kinderleicht und sieht toll  & professionell aus! Probiere es doch selbst einmal aus mit diesem tollen Kuchenkönigin Tutorial zu den Bärchen Cupcake Toppern.

Das Beste an den Bärchen Cupcake Toppern:

Du kannst sie bereits weit im Voraus vorbereiten. Die fertigen Bärchen Cupcake Topper kann man platzsparend zwischen Kuchenpapier trocken und kühl in einer Tupper Dose aufbewahren.  So ist man für die nächsten Cupcakes bestens gerüstet und muss sie nur noch auflegen. Gerade wer weiß, wie viel es vor einem Kinderfest vorzubereiten gibt, kann dann deutlich entspannter dem lang ersehnten Event entgegen sehen.

Zum süßen Blog-Beitrag geht es hier: Super süße Cupcake Bärchen für Kinder.

+


+

Das passendes Rezept für deine Bärchen Cupcake Topper findest du hier!

+

Kuchenkönigin Teddy Bär Cupcakes Topper Vanille Cupcakes mit Schokotröpfchen Rezept Tutorial Schritt für Schritt

+


+

Das brauchst du:

+

  • weißen Fondant sowie
  • Lebensmittelfarbe in schwarz, kastanienbraun und fuchsie
  • Silikonform kleine Blüten
  • Esskleber & feiner Pinsel
  • Lebensmittelperlchen in zartem pastell-grün, 4 mm
  • Lebensmittelfarbpulver in „Peach Delight“ von Rainbow Dust & rosa
  • breiter, weicher Pinsel
  • Rollholz aus Silikon
  • Fondant-Werkzeug-Set oder Cell Pin
  • Schokoladenkuvertüre in dunkler Schokolade
  • Fondant-Auswerfer „Herzchen“
  • Runde Kreisausstecher
  • Küchenmesser
  • rosa oder weiße Muffinförmchen

+


+

So dekorierst du die Bärchen Topper:

+

Zuerst den Kopf des Cupcake Bärchens gestalten:

+

 

Mit einem großen Kreisausstecher stichst du in einem hellen kastanienbraun Kreise in der Größe deiner zukünftigen Cupcakes aus. Gleichzeitig wählst du den kleinsten Kreisausstecher und stichst in derselben Farbe die gleiche Anzahl kleiner Kreise für die Ohren des Bärchens aus.

Dann nimmst du etwas dunkleren Fondant, rollst ihn ebenfalls ca. 2-3 mm dick aus und stichst dieselbe Anzahl an mittelgroßen Kreisen für die Schnauze des Teddy aus.

+

Jetzt die Ohren an den Kopf des Bärchens anbringen:

+

Kuchenkönigin Teddy Bär Cupcakes Topper Vanille Cupcakes mit Schokotröpfchen Rezept Tutorial Schritt für Schritt

Mithilfe eines scharfen Küchenmessers halbierst du die kleinsten Kreise und dehnst die Hälften etwas rundlich. Dann streichst du eine winzige Menge Esskleber auf die dem Kopf zugewandte Seite der Ohren und klebst sie symmetrisch an den Kopf an. Schon beginnt dein Bärchen Gestalt anzunehmen.

+

Herzen verbinden Ohren & Köpfchen:

+

 

Aus zartem rosa Fondant habe ich mithilfe eines Herzauswerfers kleine Herzen ausgestochen. Diese bringe ich als Ohrinneres ebenfalls mit einer kleinen Menge Esskleber überhalb der Schnittstelle zwischen Kopf und Ohr an. Das sieht nicht nur sehr süß aus, sondern fixiert auch gleichzeitig nach dem Trocknen meine Ohren. Wie du sehen kannst, arbeite ich mittlerweile auf einer Gefriertüte – damit kann ich die Bärchen später leicht abziehen und bewegen, solange sie noch nicht fest getrocknet sind.

Mit einem Modellierrädchen bringe ich in der Mitte des Kopfes bis zum Ansatz meiner Schnauze eine feine Nahtlinie auf. Diese pudere ich später noch mit Lebensmittelfarbpulver, um ihr einen Akzent zu verleihen.

+

Die Schnauze des Bärchens formen:

+

Für die Schnauze verwendest du die kleineren Kreise in etwas dunklerem kastanienbraun. Diese mit den Fingern etwas oval drücken und unten ganz leicht V-förmig zulaufen lassen. Anschlie0end am Ende der Nahtlinie des Kopfes mit Esskleber aufkleben.

Anschließend brauchst du das größere Balltool aus deinem Fondant-Werkzeug-Satz. Damit eine Vertiefung für die Nase drücken und von dort mit dem Küchenmesser zwei zarte, geschwungene Linien für den Mund nach unten ziehen.

Anschließend aus rabenschwarzem Fondant kleine oval bis V-förmige Kugeln rollen und in die vorbereitete Vertiefung der Schnauze kleben.

+

Die Augen des Bärchen Toppers fertigen:

+

Kuchenkönigin Teddy Bär Cupcakes Topper Vanille Cupcakes mit Schokotröpfchen Rezept Tutorial Schritt für Schritt

Jetzt braucht dein Bärchen natürlich noch Augen! Aus schwarzem, dünn ausgerollten Fondant steche ich mithilfe einer Lochtülle meines Spritsets kleine Kreise aus. Mithilfe des Küchenmessers schneide ich das untere Fünftel des Kreises ab, damit die Augen schöner an der Schnauze aussehen.

Anschließend die kleinen, schwarzen Kreise wieder gleichmäßig rechts und links der Schnauze mit Esskleber anbringen.

Aus winzigen Resten weißen Fondants und meinem kleinsten Lochtüllenaufsatz mache ich noch kleine weiße Kreise aus Highlight für die Augen und die Schnauze.

+

Mit etwas Farbe dem Bärchen Leben einhauchen:

+

Um mehr Leben in dein Bärchen zu bekommen, nutze ich Lebensmittelfarbpulver in zwei hellen, zarten Nuancen: Peach Delight für die Nahtstelle am Kopf und rosa für zarte, rosige Wangen. Gleich sieht dein Bärchen viel frischer aus. Dafür verwende ich einen großen, weichen Pinsel.

+

Zuletzt ein zartes Blümchen am Ohr:

+

Kuchenkönigin_Cupcake_Bärchen_Topper-10

Ganz zum Schluss erstelle ich aus etwas kräftiger pinkem Fondant und meinem Mini Blumen Modellierförmchen kleine Blüten. Diese bemale ich für mehr Lebendigkeit mit etwas feuchtem Lebensmittelfarbpulver in Peach Delight und bringe sie dann mit etwas Esskleber am Ohr meines Bärchens an. Die Blütenränder drücke ich sachte nach oben, die Blütenmitte etwas nach unten Richtung Ohr. Dorthin klebe ich als zarten Akzent eine kleine, pastellgrüne Lebensmittelperle. Fertig!

+

Deine fertigen, super süßen Bärchen Topper:

+

Fertig sind deine super süßen Bärchen Topper. Jetzt lasse sie am besten über Nacht trocknen, damit sie stabil werden.

Am Tag der Feier habe ich sie auf meine leckeren Vanille Schokotröpfchen Cupcakes angebracht. Dazu habe ich zuallererst vorsichtig die Oberfläche eines leicht schrägen Cupcakes säuberlich mit dunkler Kuvertüre bepinselt und dann die Bärchen Topper leicht schräg aufgeklebt. Das Ergebnis war wunderschön – aber siehe selbst!

+

+

Wenn dir dieses Tutorial gefallen hat,

freue ich mich über einen Kommentar

oder eine Nachricht von dir!

+

Schreibe einen Kommentar