Tulpen Cupcakes mit Creme spritzen

Blüten & Co. spritzen 

Feinste Verzierungen aus Creme

+

+

+

Blütenzauber für deine Cupcakes

Draußen zwitschern die Vögel, die Sonne lacht und die ersten grünen Spitzen strecken ihre Köpfchen aus dem noch kühlen Boden? Jetzt ist es spätestens Zeit den Frühling auch in deiner Küche einziehen zu lassen. Mit leckeren Cupcakes in frühlingsfrischen Geschmacksrichtungen und einem noch frühlingshafteren, zarten Topping. Damit die Arbeit nicht aus dem Ruder läuft und du Zeit hast, die schönen Tage auch zu genießen, gibt es seit kurzem diese hervorragenden, großen Spritztüllen, um wunderschöne Blumen aus Creme ohne zu großen Aufwand zu spritzen. Mit den neuen Spritztüllen geht das selbst für Anfänger einfach, schnell und der Effekt ist phantastisch. Probiere es aus!

Schnell gemachtes Tulpen Topping für echte Frühlingsgefühle

Es gibt die Spritztüllen nicht nur für Tulpen, doch in diesem Tutorial möchte ich euch gerne anhand der leckeren Erdbeer Tulpen Cupcakes zeigen, wie einfach es ist, solch schöne und delikate Frühlingsblüten aus Creme zu zaubern. Ihr braucht dafür nur ein Minimum an Equipment und erhaltet ein Maximum an „Ahs“ und „Ohs“ – garantiert.

Für dieses Tutorial habe ich die wunderbaren Erdbeer-Sahne-Cupcakes mit feiner Vanille Pudding Buttercreme verwendet. Einfach herrlich. Natürlich kannst du auch andere Cupcakes verwenden. Stöbere doch einmal in den Rezepten der Kuchenkönigin. Die feine Vanille Pudding Buttercreme hat eine tolle Stabilität und schmeckt dabei noch traumhaft lecker und nicht einfach nur süß, wie die sonst meist vorgeschlagene amerikanische Buttercreme. Ich verwende sie sehr gerne für Spritzarbeiten. Diese habe ich für die Tulpen in erdbeerrot gefärbt und mit dem original gemischt in den Spritzbeutel gefüllt. Dies erzielt einen sehr schönen Effekt.

Für die Blätter verwende ich diesmal eine Wilton Blatttülle und Royal Icing in waldgrün. Natürlich kannst du die Blätter jedoch auch mit Puddingcreme spritzen.

+


+

Das Rezept für deine Tulpen Cupcakes:

+

 

+

Feine Vanille Pudding Buttercreme Rezept:

+

Kuchenkönigin Rezept Vanille Pudding Buttercreme Cupcake Tpping Tortenfüllung Tortencreme Einstreichen

 

+


+

+

Das brauchst du:

+

+


+

+

So dekorierst du die Cremetulpen:

+

Leckere Pudding Buttercreme frühlingshaft färben:

 

++

Nach dem Rezept für feine Vanille Pudding Buttercreme der Kuchenkönigin bereitest du eine sündig leckere Creme für deine Tulpen. Ich habe anschließend die Creme halbe halbe aufgeteilt und mit Lebensmittelfarbe in erdbeerrot  zur Hälfte eingefärbt. Anschließend habe ich die beiden Farben cremeweiß (neutral) und erdbeerrot (gefärbt) abwechselnd in meinen großen Spritzbeutel eingefüllt. Vorher natürlich die Spritztülle nicht vergessen. Dann wandert die Creme erst einmal für 15-30 Minuten in den Kühlschrank und nach einer Spritzprobe kann es los gehen: Steht die Tulpe optimal, kannst du loslegen, ist die Creme noch zu weich, nochmal für 10 Minuten in den Kühlschrank.

+

Jetzt das Cupcake dünn mit Creme einstreichen:

+

 

 

Deine ausgekühlten Cupcakes solltest du dünn mit der Puddingcreme einstreichen und diese dann für ungefähr 15 Minuten kalt, z.B. in den Kühlschrank stellen. So glättest du eventuell Unebenheiten und deine gespritzten Cremetulpen haften deutlich besser. Zum Verstreichen kannst du einfach ein kleines Messer verwenden.

+

Jetzt die ersten Tulpen spritzen:

+

Kuchenkönigin Erdbeer-Sahne Cupcakes Rezept Frühling Tulpen Puddingscreme Vanille Backen

Beginne in der Mitte, indem du die Spritztülle senkrecht hältst, leicht andrückst und dann mit stetigem Druck nach oben fährst. Nach circa zwei Zentimetern Höhe den Druck nachlassen und vorsichtig senkrecht nach oben abziehen. Wenn du dir unsicher bist, wie stark du drücken musst, dann übe die Tulpen vorab einfach auf einer sauberen Silikonmatte oder einem Teller – selbst wenn du den ganzen Spritzbeutel leer übst, kannst du die Creme nachfolgend wieder zurück in deinen Spritzbeutel geben und von vorn beginnen 🙂

+

Jetzt einmal rund herum Blüten spritzen:

+

Arbeite dich nun im Kreis mit rund sechs Tulpen um die mittlere Cremetulpe herum. Diesmal spritzt du sie leicht schräg, damit dein Cupcake später aussieht, wie ein kleiner Frühlingsstrauß.

+

Die Blütenblätter aus Royal Icing spritzen:

+

Für die Blätter verwende ich diesmal eine Wilton Blatttülle #70 und Royal Icing in waldgrün. Natürlich kannst du die Blätter jedoch auch mit Puddingcreme spritzen. Dann musst du vorab jedoch ein wenig Vanille Pudding Buttercreme beiseite stellen und waldgrün einfärben. Auf den Bildern oben siehst du, dass mein Icing noch ganz feucht ist und glänzt – dieser Effekt trocknet wenig später matt ab. Du solltest deine Erdbeer Tulpen Cupcakes im Kühlschrank bis zum Verzehr kühlen.

+

Deine fertigen, wunderschönen Tulpen Cupcakes:

+

+

Auch wenn du die Muffinförmchen zum Essen entfernst, sehen deine Erdbeer Tulpen sehr appetitlich aus und lassen sich sogar toll anschneiden – insofern nicht mit einem Haps in den Mund geschoben. Ich wünche dir viel Freude damit und habe alles auch noch mal in diesem süßen, kurzen Video für dich zusammen gefasst!

+

 

Schreibe einen Kommentar