Star Wars Cake

Das WARS Tutorial

Star Wars Cake

C

Star Wars Cake Storm Trooper Tutorial

C

Alles über den Star Wars Kuchen

d

Hier findet ihr mein Tutorial zum großen DAS WARS Star Wars Cake für mein Patenkind zu seiner Babyshower. Ich hatte riesige Freude an dem Kuchen, da er ganz anders ist, als eine Hochzeitstorte. Insgesamt war die Dekoration relativ stimmig und passte perfekt zum Motto der Party. Aber jetzt verrät euch die Kuchenkönigin, wie es geht!

Wenn ihr erfahren wollt, wie die Torte gefüllt wird, dann lest hier weiter!

C


Das brauchst du:

  • zweistöckige Torte
    • meine hatte unten 5 cm, oben 10 cm Höhe
  • zwei runde Cake Boards
    • meine waren unten 30 cm, oben 18 cm
  • weißen Fondant und Lebensmittelfarbe in royalblau, schwarz, rot und gelb
  • alternativ: Fondant in weiß, schwarz, rot, gelb, blau und grau
  • ein paar kleine Zuckerperlchen in weiß & rot
  • Royal Icing/Zuckerguss in weiß
  • Werkzeuge:
    • Silikonmatte
    • Rollholz
    • Fondantmodellier-Set
    • Messer
    • Glätter für den Fondant
    • Sternausstecher
    • eventuell einen Bordürenschneider

C


d

Jetzt geht`s los mit der Deko!

Storm Trooper

D

Star Wars Cake Zitronen Kuchen

C

1. Die Basistorte – Storm Trooper

Meine untere Etage hatte ungefähr 5 cm Höhe bei einem Durchmesser von 28 rund. Den Kuchen habe ich nach dem Torten füllen mit ein wenig Buttercreme auf ein 30 cm Cake Board geklebt.

Es handelt sich um einen Zitronenbuttermilchtortenboden mit Zitronen-Mascarpone-Creme. Für das Rezept einfach klicken 😉

C


2. Ein Rand aus weißem Fondant

 

  • Star Wars Cake Rand Kuchen Dekorieren Fondant
    Mit dem Bandschneider oder Messer einen Tortenrand aus weißem Fondant schneiden.
  • Star Wars Cake Rand Kuchen Dekorieren Fondant
    Den Rand mit Zuckerkleber oder Wasser um die Torte befestigen.

Mithilfe eines Bandschneiders habe ich ein 5 cm hohes, 3mm dickes Band aus weißem Fondant geschnitten und um die Torte gelegt. Dieses habe ich auf der Rückseite leicht mit Wasser angefeuchtet, damit der Fondant kleben bleibt. Für die seitlichen Helmabschlüsse des Storm Troopers habe ich zwei kleine Streifen Fondant (3 cm breit) seitengleich angebracht. Darunter verschwindet auch die Naht eures Fondant-Bands.

C


3. Die Basis des Storm Trooper Helms

C

Star Wars Cake Rand Kuchen Dekorieren Fondant Storm TrooperAnschließend eine weiße „Wurst“ aus Fondant rollen und ebenfalls zu 4/5 um die Basis des Kuchens legen. Vorne offen lassen.

C


3. Das Visier des Storm Trooper

 

kuchenkoenigin_star_wars-15Schwarzen Fondant 2 mm dick ausrollen und eine Art „W“ schneiden mit verlängertem Band an den Außenseiten. Das ist das Visier des Storm Troopers. Mit ein paar Tropfen Wasser an der Rückseite befeuchten und mittig ankleben.

C


4. Den Helm gestalten

C

Storm Trooper Fondant Deko Kuchen Star Wars

Die Fondant-Schlange an der Basis an den Enden mit einem Modellierwerkzeug oder dem Finger platt drücken. So dass das Ende aussieht wie die Öffnung eines Tunnels. Aus schwarzwem Fondant kleine Halbovale ausschneiden und auf die Tunnelöffnung anbringen.

Mit einem Messer oder einem Modellierwerkzeug ca. 1-2 mm entfernt von dem schwarzen Visier den weißen Fondant einkerben.

C


5. Letzte Details anbringen

C

Storm Trooper Star Wars Cake Kuchen Dekorieren Fondant

Eine Art Bumerang aus schwarzem Fondant ausschneiden und in 5 Teile teilen. Dazwischen jeweils einen 1 mm breiten Streifen entfernen. Als Mundöffnung anbringen. 8 weitere kleine Streifen schneiden und seitlich sowie schräg am Helm anbringen. Fertig! Du hast es geschafft! Dein Storm Trooper ist bereit!

 

– Heute Mittag geht es weiter mit der oberen Etage 🙂 – 

 

Schreibe einen Kommentar